Durch den Einsatz von Fernwärme der fwb haben Sie vom ersten Tag einen nachhaltigen Umwelteffekt:

Hier können Sie den CO2 - Flyer der GfA herunterladen

 

 

Die von uns eingesetzte Klimaplus Energie wird von unserer Muttergesellschaft der GfA geliefert.

Co2-freie regionale Energieversorgung für die Industrie.

 

KlimaPlus steht für:

GADA A8 – Das Erfolgsprojekt der Klimaplus Versorgung.

Im Anschlußbereich der fwb GADA A8 bedeutet dies für das Jahr 2010 im Vergleich zum Einsatz von dem sonst üblichen leichtem Heizöl eine CO2-Vermeidung von rd. 3,6 Mio kg CO2. Diese Energie ersetzt den CO2-Ausstoss von ca. 1.200 Haushalten.
Das Fernwärmenetz wird von uns betreut. Dies gewährleistet, durch die kurzen Wege eine schnelle Reaktion bei Anschlußfragen und dem weiteren Ausbau des Netzes.